Willkommen beim Sonderforschungsbereich 815

Der Sonderforschungsbereich 815 „Redox-Regulation“ wird seit 01.01.2009 durch die Deutsche Forschungsgemeinschaft gefördert. Nach der erfolgreichen zweiten Verlängerung im Jahre 2016 läuft seit 01.01.2017 die dritte und letzte Förderperiode. Laufzeit Ende ist der 31.12.2020.

Die Redox-Regulation stellt die Schnittstelle zwischen Genom-kodierten Struktur-Funktionsbeziehungen und deren Anpassung an die Verfügbarkeit von Sauerstoff, der Bildung von Superoxid, Stickstoffmonoxid und Schwefelwasserstoff sowie deren Metabolite dar. Prinzipien der Redox-Regulation haben das Potential, ähnlich wie das fundamentale Steuerungsprinzip der Phosphorylierung/Dephosphorylierung, Zellfunktionen reversibel zu koordinieren.

Nach den Schwerpunkten „Aktivierung von Generatorsystemen“ (NADPH-Oxidasen, Atmungskettenkomplexe, Prolylhydroxylasen, Cystathion-γ-Lyase) in der ersten Förderperiode sowie der „Erforschung veränderter Zieleffektorstrukturen“ bei EntzĂĽndung, Mitochondrienfunktion und der Steuerung komplexer Systemabläufe durch Redox-modifizierte Proteine in der zweiten Förderperiode, ist es Ziel der dritten Förderperiode, mit diesem Wissen unsere Vorstellungen ĂĽber die „Redox-Prägung biologischer Systeme“ voranzutreiben.

Mit seinem thematischen Ansatz möchte der SFB 815 langfristig einen interdisziplinären Beitrag leisten, die Prägung kardiovaskulärer, onkologischer/immunologischer und neurologischer Systeme durch exemplarische Redox-Signaturen zu erkennen, deren Signalwirkung zu verstehen und ggf. einer Modulation zugänglich zu machen.

Sprecher


Prof. Dr. rer. nat. Bernhard BrĂĽne

Goethe-Universität I Fachbereich Medizin
Institut fĂĽr Biochemie 1 I Haus 74
Theodor-Stern-Kai 7 I 60590 Frankfurt


Telefon: 069-6301-7424
Telefax: 069-6301-4203
Email:

stellv. Sprecher


Prof. Dr. med. Ralf Brandes

Goethe-Universität I Fachbereich Medizin
Institut für Kardiovaskuläre Physiologie I
Haus 75
Theodor-Stern-Kai 7 I 60590 Frankfurt

Telefon: 069-6301-6049
Telefax: 069-6301-7668
Email:

Koordination


Dr. phil. nat. Manuela Diehl

Goethe-Universität I Fachbereich Medizin
Institut fĂĽr Biochemie 1 I Haus 74
Theodor-Stern-Kai 7 I 60590 Frankfurt


Telefon: 069-6301-4928
Telefax: 069-6301-4203
Email: